Erfolg bei Jugend gründet

Vier Schüler der Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums nahmen Ende März am Zwischenfinale von Jugend gründet in Hamburg teil. Sie wurden von ihrem Lehrer Frank Wagner begleitet und konnten die Hansestadt als Sieger verlassen.

Damit hat das Team den Sprung in das Bundesfinale, das Ende Juni in Stuttgart ausgetragen wird, erreicht.


Die HNA (Ausgabe Rotenburg-Bebra) hat am 5. April 2017 über den Erfolg berichtet:

[yt_lightbox yt_title="HNA vom 05.04.2017 - Bericht über den Erfolg in Hamburg" align="left" type="none" style="none" src="/images/Aktuelles/News-2016-17/04_jugend-hna.jpg" video_addr="" width="100%" height="100%" lightbox="yes" description="" ]

Außerdem berichtete die HNA in ihrer Ausgabe vom 25. März über das bevorstehende Zwischenfinale:

[yt_lightbox yt_title="HNA vom 25.03.2017 - Vorbericht zum Zwischenfinale in Hamburg" align="left" type="none" style="none" src="/images/Aktuelles/News-2016-17/03_jugend-hna.jpg" video_addr="" width="100%" height="100%" lightbox="yes" description="" ] 

 

 

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493