Nach der Prüfung ist vor der Prüfung!

Lern-und Entspannungsseminar für angehende Abiturienten

Wer kennt es nicht Klassenarbeiten, Prüfungen und Referate bereiten vielen Schülern manchmal auch im wahrsten Sinne des Wortes Bauchschmerzen. Trotz guter Vorbereitung sind Schüler vor jeglicher Art von Prüfung oft sehr aufgeregt, mit zunehmender Bedeutung einer Prüfung steigt dann auch der Grad der Aufregung. 

Bei einigen ist es so schlimm, dass sie vor Prüfungen nicht schlafen können, andere blockieren vor einer Prüfung und können trotz guter Vorbereitung keine erfreulichen Ergebnisse erzielen.

Angeleitet durch die Diplom Oecotrophologin Alexandra Lauer von der Fachstelle für Suchtprävention in Bad Hersfeld trafen sich jeweils 25 SchülerInnen der Jahrgangstufen Q1- Q4 der Beruflichen Schulen Bebra, um in einem Seminar zu erfahren, wie man sich mental auf eine Prüfung vorbereiten kann und dabei gelassen und konzentriert bleibt. Die Referentin wechselte kurzweilig zwischen kleineren theoretischen Sequenzen, mit kurzen Vorträgen über Eustress und Disstress sowie wertvollen Tipps zu Copingstrategien, Lerntechniken und Lernorganisation, ab. Außerdem erhielten die Schüler wertvolle Ratschläge zum Thema Brain- Food und den unterschiedlichen Lerntypen.

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493