TECHNIKERSCHULE BEBRA

Drei Neukonstruktionen stellten die Projektteams der Technikerschule an den Beruflichen Schulen in Bebra vor.
Parallel zu Beruf und Unterricht an den Beruflichen Schulen Bebra planten, konstruierten, zeichneten, kalkulierten, fertigten, montierten und optimierten die Studierenden der Bebraer Fachschule für Maschinentechnik im Rahmen ihrer Weiterbildung an Projekten, die später auch im Betrieb eingesetzt werden können.

Weiterlesen ...

Elternabend der Berufsschule

Zu einem Elternabend laden die Beruflichen Schulen Bebra alle Eltern der Schüler in Vollzeitschulformen und nicht volljähriger Schüler der Teilzeitberufsschule für Mittwoch, 14. November, 18.00 Uhr ein.

Weiterlesen ...

Mechatroniker

Erfreut begrüßte die Schulleitung der Beruflichen Schulen Bebra kürzlich 21 Umschüler, die bei der Deutschen Bahn AG in Bebra den Beruf des Mechatronikers erlernen. „Wir sind erfreut über die gute Zusammenarbeit mit dem Träger der Umschulungsmaßnahme,

Weiterlesen ...

BERUFSINFORMATION

Frühe und umfassende Berufsinformation
Über vier neue Berufe konnten sich kürzlich Berufsanfänger bei einer Informationsveranstaltung in der Bebraer Berufsschule informieren, zu der die Industrie- und Handelskammer eingeladen hatte.

Weiterlesen ...

Schulhofreperatur

Wie gut die Zusammenarbeit zwischen der Aus- und Fortbildungstätte des Hessischen Landesamts für Straßen- und Verkehrswesen in Rotenburg und den Beruflichen Schulen Bebra bezüglich der landesweiten Ausbildung der Straßenwärter funktioniert, bewiesen kürzlich die beiden Kooperationspartner:

Weiterlesen ...

RAUMAUSSTATTER-FREISPRECHUNG

Behaglichkeit und Zweckmäßigkeit
Ihre Prüfungsstücke stellten die frischgebackenen Gesellen des Raumaustatterhandwerks in den Beruflichen Schulen in Bebra vor.

Weiterlesen ...

Frische Drinks für die Pause

Die Berufsfachschuloberstufenklasse „Ernährung und Hauswirtschaft“ entwickelte und testete neue, gesunde und auffrischende Pausendrinks.
Immer wieder kommen neue Getränke auf den Markt – kein Wunder, der menschliche Körper benötigt ja auch etwa zwei Liter Flüssigkeit pro Tag. Doch sind sie wirklich alle so gut und vor allem so gesund, wie die Werbung es verspricht?

Weiterlesen ...

Über 30 Jahre im Dienst der Pädagogik

Mit Gerda Lesch und Gerhard Krauße gingen zwei Lehrkräfte der Beruflichen Schulen Bebra in den Ruhestand.
„Für die Schule ist es schon ein Einschnitt, wenn zwei Kollegen zur gleichen Zeit in Pension gehen“, erklärte Studiendirektor Reiner Marth anläßlich der Verabschiedung von Gerda Lesch und Gerhard Krauße in den Ruhestand.

Weiterlesen ...

Verlust einer tragenden Säule

Nach 35 Jahren Dienstzeit an den Beruflichen Schulen Bebra wurde Studiendirektor Hartmut Breuer in den Ruhestand verabschiedet.
Mit „Sachbezogen handelnd und argumentierend, Souveränität und Ruhe ausstrahlend, Kollegialität einfordernd und vorlebend, Verantwortungsbewusstsein verkörpernd“, beschrieb und würdigte der stellvertretende Schulleiter der Beruflichen Schulen Bebra, Studiendirektor Reiner Marth,

Weiterlesen ...

Fachoberschüler gewinnen Schulvolleyballturnier

Das mittlerweile schon traditionelle Schulvolleyballturnier der Beruflichen Schulen in Bebra zum Ende des ersten Schulhalbjahres konnte dieses Jahr die A-Mannschaft der Klasse 12 FOS D (Fachoberschule Fachrichtung Wirtschaftsinformatik) für sich entscheiden.

Weiterlesen ...

1000 EURO für Börsen-AG

Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft wurde an den Beruflichen Schulen Bebra der Finanzplatz Börse untersucht. Die Stiftung der Deutschen Bank förderte das Projekt mit 1000 Euro.

Weiterlesen ...