Gemeinsam sind wir stark

„Gemeinsam sind wir stark“ lautet die eindeutige Mitteilung auf dem frisch gestalteten Plakat des Netzwerks der Fördervereine an Bebras Schulen. Die Fördervereine der fünf Bebraer Schulen haben sich vor fast eineinhalb Jahren erstmalig getroffen, um darüber zu reden, wie sie über gemeinsame Aktivitäten ihre Kräfte bündeln und somit effektiver arbeiten zu können, um mehr zu erreichen.

 Schnell war eine gemeinsame Basis gefunden worden und ein reger Austausch begann.

Um diese Kooperation auch nach außen deutlich sichtbar zu machen, wurde von der Fachoberschule Gestaltung in den Beruflichen Schulen Bebra ein Plakat gestaltet, das von den Vertreterinnen und Vertretern nun erstmalig öffentlich präsentiert wurde. Es zeigt die Logos der Schulen und der Vereine und signalisiert, dass alle an einem Strang ziehen wollen, um die Bebraer Schulen weiter zu stärken.

Einen ersten gemeinsamen Auftritt haben die Fördervereine beim Weihnachtsmarkt in Breitenbach am kommenden Samstag. Hier können ab 14.00 Uhr neben dem neuen Plakat auch Fotowände mit Dokumentationen der bisherigen Arbeit der Vereine in Augenschein genommen werden. Natürlich sind auch die Vertreter der Vereine vor Ort, um Informationen zu geben.

Zum Dachverband gehören die Fördervereine folgender Schulen: August-Wilhelm-Mende-Schule (Bebra), Ulfetalschule (Weiterode), Brüder-Grimm-Grundschule (Bebra), Schule im Baumgarten (Breitenbach) und die Beruflichen Schulen Bebra.

Dank der Fördervereine geht an Schulen vieles einfacher und schneller: Kleine und auch größere Anschaffungen können dank der Vereine ohne großen bürokratischen Aufwand verwirklicht werden. Zudem dient er als Plattform für Gespräche zwischen Schule, Wirtschaft, Industrie und Elternschaft sowie, um Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493