Herzlich Willkommen !

 

Bebra, 22.9.2021
 
Sehr geehrte Auszubildende und Ausbildungsbetriebe,
 
mit dem 27. September 2021 beginnt der Blockunterricht in den Klassen der Baugeräteführer/innen sowie der Land-und Baumaschinenmechatroniker/innen.
 
 
Der 27. September ist der erste Berufsschultag und gleichzeitig die offizielle Einschulung der Beruflichen Schulen Bebra in diesen Berufen.
Treffen im Eingangsbereich bis 10:00 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr (Montag - Anreisetag) in der Aula (BAGE) im Einschulungsraum (LBM)
 
  • Begrüßung und Information über die Testpflicht und Maskenpflicht in der Schule durch die Schulleitung
  • Informationen durch die Klassenlehrer
  • Einteilung der Parallelklassen durch die Klassenlehrer
  • weitere Einschulung in den Klassenverbänden mit den jeweiligen Klassenlehrern
  • Beginn des Blockunterrichts
 
Hinweis zur Testpflicht:
Alle Lernenden unterliegen der Testpflicht und führen in der Schule die hessenweit vorliegenden Selbsttests durch - Umsetzung der Testpflicht (2 mal pro Woche, Mo + Do).
Gleichgestellt und damit entlastet von der Testpflicht sind Genesene und Geimpfte, die einen gültigen Nachweis vorzeigen müssen. (Zu beachten sind die Ablauftermine der gültigen Genesung, die in den entsprechenden Nachweisen exakt angegeben sind.)
Für den Selbsttest in der Schule benötigen wir eine Einverständniserklärung (folgender Link), die alle Auszubildenden auch am 1. Schultag bei uns erhalten. Das Einverständnis kann von Lernenden ab 18 Jahren direkt erklärt werden. Von den unter 18-jährigen Lernenden fordern wir die Erklärung der Eltern/ Erziehungsberechtigten zur 2. Schulwoche an und erfüllen die Testpflicht im Selbsttest der Schule pragmatisch, wie es die Lernenden in der vorherigen Schule bereits umgesetzt haben.
 
 
 
 
Eine Verweigerung der Selbsttests kann vom/ von der Auszubildenden bzw. von den Erziehungsberechtigten nur durch "Abmeldung vom Präsenzunterricht" beantragt und umgesetzt werden. Bei diesen Anträgen binden wir den jeweiligen Ausbildungsbetrieb direkt ein. Es gibt keine Genehmigung ohne Rücksprache und Vereinbarung mit den betroffenen Ausbildungsbetreiben.
 
Für Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
 
Wir wünschen allen Auszubildenden und uns einen guten Start in die erste Phase des Blockunterrichts.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
Ivonne Buchenau
Schulleiterin der Beruflichen Schulen Bebra
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Tel: 066227493
Durchwahl 06622420028
Mobil (dienstl.) 0171 8327465
Fax: 06622917432
 

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493

EFRE