INFO-FILME UNSERER SCHULFORMEN

Herzlich Willkommen !

 

Veröffentlicht: 15.05.2021, 07:45 Uhr
 
 
Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
liebe Auszubildende, sehr geehrte Ausbilder,
liebe Studierenden,
liebe Kolleginnen und Kollegen sowie liebe Mitglieder der Schulgemeinde,
 
 
wir - Ihre Schule - halten bereits seit April den vorbereiteten Wechselunterricht in umfänglicher Planung für Sie bereit. Der aktuelle Trend der Bundesrepublik verspricht uns viel Hoffnung mit sinkenden Inzidenzwerten. Leider muss ich mich heute aber an Sie wenden, da wir in unserem Landkreis aktuell wieder gestiegene Inzidenzwerte über 165 haben, so dass der Beginn des Wechselunterrichts noch einmal aufgeschoben werden muss.  
 
Es ist zwingende Voraussetzung:
An fünf aufeinanderfolgenden Werkstagen (Sonn- und Feiertage werden nicht gezählt) muss die regionale Inzidenz unter 165 liegen, so dass ab dem übernächsten Tag der Wechselunterricht für unsere Lernenden beginnen kann. Dazu erhalten wir die entsprechende Anordnung von den zuständigen regionalen Ämtern, die auf der Grundlage der Daten des Hessischen Ministeriums für Soziales (https://soziales.hessen.de) entscheiden müssen.
 
Wir informieren Sie auf den bekannten Wegen - über Ihre Klassenlehrer/innen und Tutor/innen, hier auf dieser Seite - direkt und umgehend, wann der Wechselunterricht und mit welcher Teilgruppe beginnen kann. Für Blockklassen werden die Beginn-Szenarien entsprechend angepasst, so dass ein Beginn jeweils zur vollen Woche gesetzt werden kann.
Die 20. Kalenderwoche (17. - 21.5.21) bleibt in der bisherigen Umsetzung des Distanzunterrichts.
Nach den Pfingsttagen - 24.5. Pfingstmontag, 25.5. beweglicher Ferientag "Pfingsten 2021" - für die Kalenderwoche 21 (26. - 28.5.21) kann ich leider heute noch keine Aussagen treffen. Wir ergänzen diese umgehen, wenn uns Informationen zu den Inzidenz-Entscheidungen vorliegen.
 
 
Bleiben Sie gesund und auf einen baldigen Start im Wechselunterricht.
Beste Grüße
Ihre Schulleiterin Ivonne Buchenau
 

 
In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung unter:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
oder

Tel: 066227493

Durchwahl 06622420028

Mobil (dienstl.) 0171 8327465

Fax: 06622917432

 

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493

EFRE