Fußballturnier der Beruflichen Schulen Bebra

Mit einem spannenden Finale endete das erste Fußballturnier der Beruflichen Schulen Bebra. Die Mannschaft der Klasse 11 HÖHD (Höhere Handelsschule) konnte sich nach einem Punktfinale als Sieger feiern lassen.

Insgesamt traten 20 Mannschaften der Voll- und Teilzeitklassen an und lieferten sich innerhalb von fünf Gruppen aktionsreiche Spiele im Sechs-Minuten-Takt. Je zwei Mannschaften kamen in die nächste Runde. Erst kurz vor Schluss konnte die Fachoberschulklasse 11 FOS A zum 1:1 verkürzen und sich so vor der 10 BFWV (Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung) den zweiten Endrang sichern.

Organisiert wurde das Turnier von der Schülervertretung unter der Federführung von Andreas Yilmaz, Lea Behrend und Björn Fromm. Unterstützt wurden sie durch die Vertrauenslehrer und Sportlehrer.

Bei den Pokalen setzten sie auf nachwachsende Rohstoffe: Die Schüler des Berufsgrundbildungsjahres Holztechnik drechselten sie aus Holz.

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493