Cross-Biber-Lauf

Zusammen ist es am Schönsten: Engagement beim Cross-Biber-Lauf

Wo kann man schon mal so direkt erleben, wie viel Freude körperlich und geistig benachteiligte Menschen am Sport haben können und das auch noch bei wunderschönem Wetter an der frischen Luft? Ehrgeizig kämpfte jeder Teilnehmer um den Sieg oder hatte einfach nur Spaß.

Am 18. Mai 2017 assistierten die Schüler der 11BG-GM2 von Herrn Dittschar den ,,Sozialen Förderstätten Bebra’’ bei der Durchführung des diesjährigen Cross-Biber-Laufs am Breitenbacher Baggerloch.
Herzlich begrüßt wurden die Gäste und Mitwirkenden von Paco Aguilera Delgado, dem Organisator der eben genannten Einrichtung und Uwe Hassl, dem amtierenden Bürgermeister Bebras.
Die Schüler unserer Schule betreuten in kleinen Gruppen mehrere Stationen, die für körperlich sowie geistig Benachteiligte geplant wurden. Im Angebot waren Aktivitäten, wie beispielsweise Tret- und Schlauchbootfahren, diverse Ballspiele und Eselreiten. Außerdem fanden Fahrten mit dem Wasserturm-Express statt.
Als einen Höhepunkt des Tages konnte man mit Sicherheit auch den Auftritt von Wilfried Gliem, einem der beiden Wildecker Herzbuben, der für Fotos und Autogramme bereit stand, bezeichnen.
Die Einnahmen der erfolgreichen Veranstaltung werden an die Behindertenwerkstätten gespendet.

 

Lena Koch und Merle Demuth (11BG-GM2)


[yt_gallery caption="0" hover="1" align="center" width="500" height="500" padding="0px" border="0px solid #4e9e41" columns_0="4" columns_1="4" columns_2="3" columns_3="2" columns_4="1" ] [yt_gallery_item tag="" yt_title="" src="/images/presse/2017/05_crossbiber02.jpg" video_addr="" ] [/yt_gallery_item] [yt_gallery_item tag="" yt_title="" src="/images/presse/2017/05_crossbiber03.jpg" video_addr="" ] [/yt_gallery_item] [/yt_gallery] 

 

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493