Karl-von-Frisch-Abiturientenpreis

Karl-von-Frisch-Abiturientenpreis 2018 ging an die Beruflichen Schulen Bebra

In diesem Jahr konnte Jesscia Schäfer den Preis für herausragende Leistungen im Fach Biologie entgegen nehmen. Studienrätin Carmen Vesper hatte die Schüler für den Preis vorgeschlagen und war nun stolz, dass ihre Leistungskursschülerin den Preis in einem feierlichen Festakt in Marburg überreicht bekam.

Biolehrerin Carmen Vesper nahm zusammen mit der Schülerin und den Eltern an der Auszeichnung teil. „Jessica Schäfer zeigte während der gesamten Oberstufenzeit immer sehr gute Leistungen im Fach Biologie, welche sie für den Preis qualifizierten.“ sagte Vesper. Sie war es auch, die die Schülerin für den Preis vorgeschlagen hatte. Schäfer zählt damit zu den besten hessischen Biologieschülern.

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493