Drucker für die Schülerinnen und Schüler

Zu einem rundum gelungenen Menu gehört eine schön gestaltete Speisekarte genauso wie zu einer Feier eine ansprechende Einladung.

 Damit die Schülerinnen und Schüler der Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft diese und andere Schriftstücke gestalten können, stehen schon seit längerem Computer in den entsprechenden Fachpraxisräumen der Beruflichen Schulen Bebra. Leider hat bisher der Drucker gefehlt, um die Werke auch auszudrucken. Immer wieder musste dann auf andere PC ausgewichen werden.
Abhilfe hat nun der Elternbeirat der Beruflichen Schulen Bebra geschaffen: Kürzlich übergab der Elternbeiratsvorsitzende Klaus Iba einen Farbdrucker im Wert von 150 Euro an die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrerinnen.
„Es freut uns, dass die Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat so gut funktioniert und uns die Elternschaft auf diese Weise schnell und unkompliziert weitergeholfen hat“, freut sich auch der Schulleiter, Oberstudiendirektor Wolfgang Haas.

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493