125 Jahre Berufliche Schulen

Am 14. Januar 1890 begann die Geschichte der Beruflichen Schulen Bebra. Damals wurde in Bebra eine "Fortbildungsschule" gegründet. Damit kann die Schule 2015 ihr 125-jähriges Bestehen feiern. 

Am Tag des Festaktes, am 5. Febrauar 2015, erschienen in der HNA (Ausgabe Rotenburg-Bebra) zwei Artikel. Es wurde die Situation der Schule zu Beginn des Jubiläumsjahres 2015 beleuchtet und auf einer Sonderseite über die Geschichte berichtet. 

Der Blick auf die Historie der Beruflichen Schulen lässt erkennen, dass die Einschätzung der Redakteurin G. Schankweiler-Ziermann "Im Wandel offen für Neues" die Entwicklungen der Schule treffend charakterisiert und auch die Aussage des Schulleiters Wolfgang Haas "Wir sind 125 Jahre jung" ihre Berechtigung hat.

hna1

KONTAKTE

Berufliche Schulen Bebra
Auestraße 30
36179 Bebra

06622 -7493